Wir brauchen wieder jede Hand, damit die Plätze so schön wie letztes Jahr werden!

Die Plätze sind fast fertig, am Samstag, 22.04.2017 wollen wir Sie im vorerst letzten Arbeitseinsatz fertigstellen.

Veranstaltungen 2017

30.04.2017 Saisoneröffnung mit Maifeuer

25.05.2017 Kids Fun Day

03.06.2017 Schleifchenturnier

04.06.2017 Pfingstfrühschoppen

01.07.2017 Palme-Cup

Saisonabschluss 2016

14.10.16

Am 23.09.2016 fand die Saisonabschlussfeier 2016 statt, bei der der Vorsitzende Martin Maus eine erfreuliche Bilanz ziehen konnte. Dieses konnte Jürgen Koch als Sportwart nur bestätigen, denn sämtliche Mannschaften konnten wenigstens die Klasse halten, die Herren 40 wurden ungeschlagen Meister der Bezirksliga A und werden 2017 in der Bezirksoberliga spielen. 
 
Die Clubmeisterschaften im Jahre 2016 wurden erfreulicherweise von einer Vielzahl von Teilnehmern wahrgenommen, so dass bis auf das Damen-Doppel alle Wettbewerbe stattfinden konnten. Die Einzelspiele wurden über einen Zeitraum von 3 Wochen ausgetragen, das Herren-Doppel- sowie das Mixed-Turnier an einem Wochenende. 
 
Beim Herren-Einzel fanden viele spannende und enge Matches statt, bei dem im Herrenfinale dann Favorit Florian Saipt auf Axel Frische traf. Im Endspiel der beiden jungen Väter fand Axel Frische aber keine Mittel gegen den an diesem Tag wie entfesselt aufspielenden Florian Saipt, welcher in 2 klaren Sätzen die Oberhand behielt. 
 
Im Endspiel der Damen konnte Kristin Saipt trotz vorher langer Tennis-Pause ihr großes Potenzial zeigen und lies Gaby Rauschnabel keine Chance.     
Neben den beiden Einzeltiteln sorgten dann Kristin und Florian Saipt für den nicht unerwarteten Titel im Mixed. Die Titelsammlung perfekt machte Florian Saipt im Herrendoppel mit Thorsten Müller. Müller/Saipt konnten damit ihren Titel aus dem Vorjahr verteidigen. 
 
Erfreuliches gibt es auch aus dem Jugendbereich zu berichten, denn mit 60 Jugendlichen ist eine erfreuliche Anzahl an Nachwuchsspielern vorhanden. Diese haben im Jahre 2016 auch 3 Mannschaften gebildet. Vereinsmeister der Jugendlichen wurde Jannis Pöppler. 

        

HTV